Das Hirnstübchen
Startseite
Lesen & Denken
Sprüche
Denkhappen
Plan B: Selbsthilfe
Gedichte
Fotokunst?
Hobbymalerei
Gastseite
Von Privat

Der Autor und sein Werk

  Angaben zur Person:

Lob & Tadel -
Falls Sie mir etwas mitteilen möchten ...



Gerhard Oppel bezeichnet sich selbst als »Sonntagsdenker und Montagsdichter«. Lange schon ruhen seine Werke in den berüchtigten Schubladen. Erst jetzt, im Alter, fasst er Mut zur Veröffentlichung. Er ist kein Angepasster, kein Schönredner oder von Selbstsucht geplagter Selbstdarsteller. Sein Interesse gilt den oftmals verschmähten Sinnfragen des Lebens, einer wertigen Weltanschauung und den köstlichen Früchten der Fantasie.
Dazu bieten ihm Kurzprosa, Erzählung oder Essay die bevorzugte Form. Mit Romanen, der Hauptspeise von Leseratten, kann er sich nicht befreunden, zu verschwenderisch erscheint ihm die Lesezeit.
Entsprechend ungewöhnlich fällt das Ergebnis seiner überschaubaren schriftstellerischen Arbeit aus. Nachstehend stellt Ihnen der Hobby-Autor seine fünf Bände vor, welche nun alle verfügbar sind.

Zur Kaufgelegenheit - Bookmundo-Autoren-SHOP
auch bei Amazon und im Buchhandel erhältlich (Autorenname bzw.Titel eingeben!)

Von nachstehender Übersicht gelangen Sie zu den Buchvorstellungen inkl. Inhaltsverzeichnissen, Leseproben etc.




Entspannen - lesen!

Übersicht: Nicht viel und doch eine ganze Menge!


Vergnügliche Erzählungen
& Kurzgeschichten


»Wunderliche Geschichten zum Lachen und Weinen« – ein vergnügliches Buch, das es faustdick in sich hat! Allerlei ungewöhnliche Erzählungen, Anekdoten und Kurzgeschichten sorgen für reines Lesevergnügen, auch wenn’s manchmal weh tut ...

Leibhaftige Internatserlebnisse
anno 1953-59

»Verflixter Lernkäfig!«, betitelt der Autor seine Internatserlebnisse von 1953-59. Vieles gleicht einer abenteuerlichen Reise in eine fremde Welt. Dort herrscht weder Mangel an Unfug und Schadenfreude, noch an skurrilen Gestalten, die mit himmelschreienden Profilen dem einstigen Schüler unvergesslich geblieben sind. Höchste Zeit also, zum Kopfschütteln!

Die Hirnsteinsammlung
2500 Sprüche & Denkhappen
grenzenloses Puzzle über Gott und die Welt

Der Band verdankt seine Entstehung einer Marotte des Autors, fast sein Leben lang alles Erdenkliche auf Zetteln zu notieren. Dadurch entstand eine faszinierende Sammlung von Sprüchen und Denkhappen aus einem Themenuniversum. Eine Auswahl von zweitausendfünfhundert Texten enthält diese Buch-Rarität namens »Hirnsteinsammlung«. Ihren Besitzern erschließt sich ein unerschöpflicher Ideenquell und jede Menge Diskussionsstoff.

Der "Denkerband"
ein Leseerlebnis wie Wetterleuchten

»Am besten himmelwärts! Plan B zur Selbstbefreiung« – so titelt ein ganz ungewöhnlicher »Denkerband«, der schier grenzenlos breit und ratgebend gefächert zu sein scheint. Vorrangig geht es aber darum, Antworten auf viele drängende offene Gewissensfragen zu finden, sowie unseren Daseinszweck zu beleuchten, als auch zuverlässige Navigationshilfe ins Lichtreich zu bieten. Inneres Gleichgewicht, mehr Zuversicht und bessere Lebensqualität sind der Lohn!
Kommen Sie mit auf eine spannende Gedankenreise? Durch Gefilde von Weltanschauung, Theorien und Erfahrungen bis zum Ziel nützlicher Erkenntnisse.

Montagdichters Lebensgedichte
einfach anders, näher dran ...

Mit Lyrik nichts am Hut – dennoch fand’s der Autor gut,
es zu probier’n; er sagt sich: Probieren geht über das Studieren!
Respekt den Lesern – viele Grüße! Es fragt sich – ob er es besser ließe?

Aber hallo! Nur Ihre Neugierde kann das beantworten; jedenfalls wird
Ihnen die Entscheidung nicht leicht gemacht, versprochen!






Sitemap Wo ist der Autor? Impressum-Datenschutz