Das Hirnstübchen
Startseite
Inhalt
Spruch des Monats
Notiz des Monats
Lesespaß & Denkstoff
Denkertreff
Hilfe zur Selbstbefreiung
Kostenloser Download
Fotokunst - was bist du?
Reise-Impressionen
Hobbymalerei
Gastseite Krippenbastler
Von Privat

Montagdichters Notizzettel

Was einem so alles einfällt ...

Hier meldet sich der Montagsdichter mit neuen kleinen Textbeiträgen zu Wort - ohne Gewährleistung und Wohlfühlgarantie!

Tipp: kostenlos diesen Feed regelmäßig beziehen!




Der Notizzettel wartet!

05/2018
Kurzfristig zeitlos
Soeben muss der Minutenzeiger der Bahnhofsuhr unter sich seinen Partner versteckt haben, denn es scheint, der Zeit wäre gerade ein Unglück geschehen, oder mir, da mein Zeitgefühl sich jäh für einen Augenblick verabschiedet hat und ratlos, ja erschreckt reagiert. Gleich aber nehme ich überrascht die Überlappung der Zeiger wahr und bin sogleich versucht, mir die Konsequenz von Zeitlosigkeit vorzustellen, und will auch ein Gefühl für solch einen Zustand abrufen. Erstaunlich! Eine Minute ist eine Menge Zeit für sprunghafte Gedanken, bis endlich der Stundenzeiger der elektrischen Bahnsteiguhr wieder freigegeben wird. So viel kann ich jedenfalls uneingeschränkt sagen: Hier möchte ich nicht ewig stehen und warten!
G.O. /Montagsdichter

Frühere Beiträge sind im Archiv ©




Sitemap Spruch des Monats Impressum-Datenschutz